So reagieren Sie richtig bei einem Unfall – Tipps

59% der Autofahrer hatten schon mal einen Unfall – doch viele wissen nicht, wie man sich an der Unfallstelle korrekt verhält. Wenn sie Folgendes beachten, vermeiden Sie im Nachgang unnötigen Ärger:

1. Absicherung des Unfallorts
Schalten Sie zuallererst die Warnblinkanlage ein und ziehen Sie Ihre Warnweste an. Um andere Autofahrer zu informieren, sollten Sie das Warndreieck in etwa 100 Meter Entfernung aufstellen. Wenn nur minimale Schäden entstanden sind, muss der PKW so schnell wie möglich aus der Gefahrenzone entfernt werden. Bei größeren Schäden dürfen die Unfallspuren solange nicht beseitigt werden, bis der Unfall dokumentiert wurde.

2. Erste Hilfe leisten und Rettungskräfte informieren
Versorgen Sie alle Verletzten soweit möglich und alarmieren Sie über Handy, Telefonzelle oder Notrufsäule die Rettungskräfte (Rufnummer 110 oder 112).

Bei geringfügigen Schäden sollte nur dann die Polizei informiert werden, wenn Unfallbeteiligte unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen oder die Schuldfrage ungeklärt ist. Wenn keine Unklarheiten bestehen und kein Personenschaden entstanden ist, muss die Polizei grundsätzlich nicht informiert werden.

4. Dokumentation wichtiger Daten
Um spätere Unklarheiten zu vermeiden sollten unbedingt Unfallort und Fahrzeuge dokumentiert werden:

  • Notieren Sie sich Kennzeichen, die Anschrift des Fahrzeughalters (ggf. Ausweispapiere des Unfallgegners zeigen lassen), Versicherer und die Vertragsnummer
  • Ort und Zeit des Unfalls festhalten
  • Fotos des Unfalls und der beteiligten Fahrzeuge machen
  • Namen und Anschriften aller Unfallzeugen notieren
  • Unfallbericht von allen Beteiligten unterschreiben lassen

5. Schaden beim Versicherer melden 
Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind sollte grundsätzlich die Versicherung darüber informiert werden. Sind Sie der Unfallverursacher, dann vermeiden Sie Schuldeingeständnisse am Unfallort – die Versicherung übernimmt das weitere Vorgehen. Aber auch wenn Sie nicht der Unfallverursacher sind sollte sowohl Ihre Versicherung als auch die des Verursachers informiert werden. Es werden dann automatisch die weiteren Schritte zur Regulierung des Schadens eingeleitet.

Eine gute Versicherung ist in solchen Fällen Gold wert. Das unabhängige Versicherungsmaklerunternehmen FVO Versicherungsmakler GmbH & Co. KG bietet neben dem Online-Vergleich auch kompetente Beratung in allen Versicherungsfragen. Das Unternehmen arbeitet mit allen führenden deutschen Versicherungsgesellschaften zusammen und Kunden erhalten durch speziell ausgehandelte Rahmenverträge Sonderkonditionen und erzielen somit optimale Lösungen aus Preis und Leistung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.